logo_LGA_ISOIm Interesse unserer Kunden haben wir ein massgenau auf unsere Kanzlei zugeschnittenes Qualitätsmanagement-System eingeführt. Es basiert im Wesentlichen auf vier Punkten:

Dokumentation und Transparenz

Wir haben unsere gesamten Arbeitsvorgänge so dokumentiert, dass z.B. neue Mitarbeiter sich schnell und lückenlos einarbeiten können. So können wir für unsere Mandanten jederzeit gleichbleibende Beratungsqualität und Beratungssicherheit garantieren.

Nachvollziehbarkeit
Jeder Mandant hat eine Geschichte. Dazu gehören Vereinbarungen, Notizen, Schreiben von Behörden und Institutionen und persönliche Dokumente. All das wird von uns lückenlos chronologisch dokumentiert und kann so jederzeit die aktuelle Situation nachvollziehbar machen. Diese lückenlosen Informationen sind die Basis unserer Beratung.

Prävention
In unserer täglichen Arbeit werden alle Arbeitsschritte durch Checklisten und Arbeitsvorlagen begleitet und strukturiert. So kann effizient Fehlern vorgebeugt werden.

Prüfung
Wir tragen eine große Verantwortung für unsere Mandantschaft. Darum prüfen wir. Egal ob bei der Erstellung von Finanz- und Lohnbuchhaltungen, Jahresabschlüssen, Steuererklärungen, bei der Überwachung von Fristen und anderen Terminen, oder auch bei unseren Beratungsleistungen – wir nutzen umfangreiche Prüfinstrumente, um die Richtigkeit unserer Arbeitsergebnisse sicher zu stellen.

Die Zuverlässigkeit dieses Systems haben wir uns durch die international anerkannte Qualitätsnorm DIN EN ISO 9001:2008 bescheinigen lassen.

Und dieses Qualitätsmanagement-System wird regelmäßig erneut überprüft. Im Interesse unserer Mandanten!