In einem Urteil des Finanzgerichtes Münster geht es um die Bildung von Rückstellungen zur Entsorgung von Energiesparlampen. Der Kläger ist im Elektrohandel tätig und hat für diese Rückstellungsbildung nun grünes Licht vom Finanzgericht erhalten, zumindest insoweit eine gesetzliche Verpflichtung zur umweltverträglichen Entsorgung von den betreffenden Lampen besteht.